Home
Von Joseph Haydn, dem “Vater der Symphonie”, sind 107 Symphonien vollständig erhalten. Als Name wurde für die Website demzufolge auch haydn107.com gewählt.

Die Homepage versteht sich als wissenschaftliche, aber dennoch für jeden leicht verständliche “Informationsplattform”, als ein Ort, an dem der Interessierte kostenlos Haydns symphonisches Schaffen unkompliziert und umfassend kennen lernen kann.

100&7 Haydn Symphonien hören und erforschen

So haben die Besucher die Möglichkeit, jede der 107 Symphonien und jeden der 414 Sätze anzuhören. Zugleich können all die notwendigen Hintergrundinformationen zu den Symphonien aufgerufen werden, die zum besseren Verständnis des jeweiligen Werkes beitragen.

Die Benutzer können darüber hinaus auch Interpretationsvergleiche anstellen, da die Symphonien wahlweise in den Aufnahmen durch Antal Dorati, Adam Fischer oder Christopher Hogwood gehört werden können. Dafür danken wir auch Universal Music und Brilliant Classic.

Das Ziel war es, eine Homepage zu kreieren, die für Liebhaber, Musiker und Interpreten, aber auch Wissenschaftler alle relevanten Fakten zu den 107 Symphonien Joseph Haydns jederzeit bereithält. Es ist sowohl eine Internetseite zum Kennenlernen und Studieren als auch zum Erweitern des persönlichen Repertoires, des wissenschaftlichen Horizonts und zum Erstellen zukünftiger Konzertprogramme.

Die Homepage bietet über 1.100 Tonbeispiele.

100&7 Haydn Symphonien live im Konzert erleben

Darüber hinaus dient die Homepage auch als Informationsquelle für das im Jahr 2009 durch die Haydn Festspiele Eisenstadt verwirklichte Jahrhundertprojekt “100&7 Haydn-Symphonen”. Dabei waren ALLE Symphonien in 41 Konzerten im historischen Haydnsaal des Eisenstädter Schlosses Esterházy mit den besten internationalen Ensembles live zu erleben.

Die Homepage informiert Sie auch darüber, wann welche Haydn Symphonie in nächster Zukunft bei den Haydn Festspielen Eisenstadt auf dem Programm steht.

Tauchen Sie ein in die wunderbare Musik von Joseph Haydn und erfreuen Sie sich daran.

Ihr
Dr. Walter Reicher, Intendant
Haydn Festspiele Eisenstadt