Symphonien
icon   SYMPHONIE NR.23 IN G-DUR   info

info zurück zur Übersicht  

Kompositionsdatum: 1. Hälfte 1764· Besetzung: 2 Ob Fg 2 Hr – Str · Dauer: 20’ · Nach Entstehungszeit: 32. Symphonie
Hob.I:23 Symphonie in G-Dur
In Nr. 23 ist die Besetzung die gleiche wie in Nr. 21. Sie setzt mit einem energischen Allegro (3/4) ein, dem ein Andante lediglich für die Streicher folgt. Wie bei Nr. 23 in der gleichen Tonart ist das Menuett ein Kanon, wobei die Violinpartien und die Oboen den Bratschen und dem Bass um einen Taktstrich vorausgehen. Die Hörner ergänzen wiederum die Harmonie. Das Trio (C-Dur) für Streichinstrumente ist ebenfalls wie ein Kanon aufgebaut, hier jedoch wie ein dreistimmiger (1. und 2. Violinen, Bratschen und Bass) und weist ein Zweitaktintervall auf. Das Finale ist ein Presto im 6/8-Takt, das mit gegensätzlichen Nuancen spielt und ungewöhnlicherweise mit einem piano, gefolgt von einem pianissimo endet, wobei der letzte hörbare Ton ein Pizzicato der Streichinstrumente ist.
©James Webster

X
I. Allegro
II. Andante
III. Menuetto e Trio
IV. Presto assai
Sie hören Adam Fischer
Interpreten wählen:   Antal Dorati info   Adam Fischer info   Christopher Hogwood info


Joseph Haydn
The Symphonies

Philharmonia Hungarica
Antal Dorati


33 CDs, aufgenommen 1970 bis 1974, herausgegeben 1996 Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies complete

Austro-Hungarian Haydn Orchestra
Adam Fischer

33 CDs, aufgenommen 1987 bis 2001, herausgegeben 1996
Brilliant Classics

bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies

Academy of Ancient Music
Christopher Hogwood

10 doppel- und triple-CDs
aufgenommen und herausgegeben 1990 bis 2000
Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
X