Symphonien
icon   SYMPHONIE NR.24 IN D-DUR   info

info zurück zur Übersicht  

Kompositionsdatum: 2. Hälfte 1764· Besetzung: Fl 2 Ob Fg 2 Hr – Str · Dauer: 19’ · Nach Entstehungszeit: 35. Symphonie
Hob.I:24 Symphonie in D-Dur
Die Besetzung der Symphonie Nr. 24 weist eine zusätzliche Flöte auf, allerdings nur im langsamen Satz und im Trio. Das Allegro übertrifft das von Nr. 23 an Nervosität und Kraft, und die Durchführung (hauptsächlich in Moll) steigert sich zu einem Wutausbruch. Nach einem Orgelpunkt erwartet man die Reprise. Sie kommt vor, ist jedoch sehr verschieden vom Anfang des Satzes: piano statt forte, Moll statt Dur, mit einem auf das Skelett reduzierten Thema. Diese stets gespannte Passage schließt auch die Entwicklung ab; die Durtonart und das forte, Ausdruck der Entspannung, setzen erst nach einigen Takten ein. Das Adagio in G-Dur (3/4) für Flöte und Streicher ist ein langsamer Concertosatz ohne Orchesterritornelle, doch mit einer Schlusskadenz (nicht von Haydn). Das Menuett erinnert mehr an einen Walzer oder Ländler als einen höfischen Tanz. Das für Haydn neuartige Finale (4/4) erinnert stark an den 1. Satz und kommt diesem auch fast gleich an Bedeutung. Haydn trennte sich von dem Manuskript von Nr. 28 wahrscheinlich ein paar Jahre vor seinem Tod, und es befindet sich heute in West-Berlin. Es umfasst übrigens nur die ersten drei Sätze. Nr. 23 findet sich nicht im Entwurf-Katalog; die drei anderen sind aufgeführt, jedoch in der Reihenfolge 29-31-28. Ohne Zweifel handelt es sich hierbei um die Reihenfolge ihrer Entstehung (30-29-31-28). Verschiedene Indizien weisen darauf hin, dass Nr. 28 als letzte geschrieben wurde.
©James Webster

X
I. Allegro
II. Adagio
III. Menuetto e Trio
IV. Finale, Allegro
Sie hören Adam Fischer
Interpreten wählen:   Antal Dorati info   Adam Fischer info   Christopher Hogwood info


Joseph Haydn
The Symphonies

Philharmonia Hungarica
Antal Dorati


33 CDs, aufgenommen 1970 bis 1974, herausgegeben 1996 Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies complete

Austro-Hungarian Haydn Orchestra
Adam Fischer

33 CDs, aufgenommen 1987 bis 2001, herausgegeben 1996
Brilliant Classics

bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies

Academy of Ancient Music
Christopher Hogwood

10 doppel- und triple-CDs
aufgenommen und herausgegeben 1990 bis 2000
Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
X