Symphonien
icon   SYMPHONIE NR.32 IN C-DUR   info

info zurück zur Übersicht  

Kompositionsdatum: 1760/61· Besetzung: 2 Ob Fg – 2 Hr 2 Trp Pk – Str · Dauer: 19’ · Nach Entstehungszeit: 15. Symphonie
Hob.I:32 Symphonie in C-Dur
Anders als Symphonie Nr. 2 verkörpert dieses Werk mit Trompeten und Pauken großartig den festlichen "C-Dur Typ", den man in Haydns frühem Œuvre findet. Wie oben erwähnt, weist es den ansonsten so ungewöhnlichen Beginn im 2/4 Takt auf, der für diese Gruppe typisch ist. Die Durchführung geht in eine – man könnte es "falsche Reprise" nennen – über: nach einer gerade angemessenen Zeit und Aktivität ist die Tonika gut und klar vorbereitet; was dann aber folgt ist eine neue, imitierende, modulierende Version des zweiten Themas; das Anfangsthema folgt etwas später. Als zweiter Satz steht das galante Menuett; das Trio in Moll zeigt, wie gut Haydn mit konventionellen Standardmustern arbeiten konnte. Der langsame Satz, ausnahmsweise ein Adagio ma non troppo, steht in der Subdominante; in einer kurzen Sonatenform spielt es ebenfalls auf Moll an – gerade wenn wir die wahre Reprise erwarten. Der kurze Presto-Schluss im 3/8 Takt ist wieder eine Sonatenform im Kleinen, mit einem Mittelteil der –jedoch kurz – unverfälscht moduliert.
©James Webster

X
I. Allegro molto
II. Menuetto e Trio
III. Adagio ma non troppo
IV. Presto
Sie hören Adam Fischer
Interpreten wählen:   Antal Dorati info   Adam Fischer info   Christopher Hogwood info


Joseph Haydn
The Symphonies

Philharmonia Hungarica
Antal Dorati


33 CDs, aufgenommen 1970 bis 1974, herausgegeben 1996 Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies complete

Austro-Hungarian Haydn Orchestra
Adam Fischer

33 CDs, aufgenommen 1987 bis 2001, herausgegeben 1996
Brilliant Classics

bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies

Academy of Ancient Music
Christopher Hogwood

10 doppel- und triple-CDs
aufgenommen und herausgegeben 1990 bis 2000
Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
X