Symphonien
icon   SYMPHONIE NR.5 IN A-DUR   info

info zurück zur Übersicht  

Kompositionsdatum: 1760/61· Besetzung: 2 Ob Fg 2 Hr – Str · Dauer: 18’ · Nach Entstehungszeit: 14. Symphonie
Hob.I:5 Symphonie in A-Dur
Dies ist die erste von zwei Symphonien der ersten Folge mit der Satzfolge langsam – schnell – Menuett – schnell. Folglich ist der erste langsame Satz ein Adagio ("ma non troppo") ernst in der Stimmung, dicht gearbeitet mit einer zarten sechstaktigen Eröffnungsmelodie, die durch konzertante Hornrufe gekennzeichnet ist. (In all dem ähnelt dies der bekannteren Symphonie Nr. 21 in A-Dur [Folge 4], außer dass dort die Oboen die konzertante Führung übernehmen). Sein Aufbau ist eine einfache Sonatenform, in der die Hörner die Struktur bestimmen: der Anfang der Reprise ist durch neue Bläserverdoppelungen des Hauptthemas hervorgehoben, das Ende durch die unerwartete Wiederkehr eines Signals.
Der 2. Satz, ein Allegro im 3/4 Takt, wird zuerst von einem einstimmigen Hauptthema mit auffallend punktierten Rhythmen beherrscht, dann von unablässig vorwärts treibender Musik, was sich hauptsächlich durch Synkopen und Tremolos ausdrückt. Sogar der einzige kurze "kontrastierende" Gedanke besteht aus ruhelosen Achtelnoten und sich sequenzartig entwickelnden Motiven; wie so oft bei dem frühen Haydn, ist dies alles andere als entspannend. Der Anfang der Reprise vereinigt eindrucksvoll die Tremolos und das punktierte Anfangsthema – das letztere als freier Kanon mit einer Viertelnote Abstand. Das kraftvolle Menuett stellt wieder die Blasinstrumente heraus, besonders im Trio. Das kurze aber lebhafte Finale, Presto alla breve, basiert auf schnell wechselnden, hauptsächlich kontrapunktischen Phrasen.
©James Webster

X
I. Adagio ma non Troppo
II. Allegro
III. Menuet e Trio
IV. Presto
Sie hören Adam Fischer
Interpreten wählen:   Antal Dorati info   Adam Fischer info   Christopher Hogwood info


Joseph Haydn
The Symphonies

Philharmonia Hungarica
Antal Dorati


33 CDs, aufgenommen 1970 bis 1974, herausgegeben 1996 Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies complete

Austro-Hungarian Haydn Orchestra
Adam Fischer

33 CDs, aufgenommen 1987 bis 2001, herausgegeben 1996
Brilliant Classics

bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies

Academy of Ancient Music
Christopher Hogwood

10 doppel- und triple-CDs
aufgenommen und herausgegeben 1990 bis 2000
Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
X