Symphonien
icon   SYMPHONIE NR.58 IN F-DUR   info

info zurück zur Übersicht  

Kompositionsdatum: Ende 1767· Besetzung: 2 Ob Fg 2 Hr – Str · Dauer: 22’ · Nach Entstehungszeit: 42. Symphonie
Hob.I:58 Symphonie in F-Dur
Diese Symphonie scheint von Normalität zu Ausgefallenheit überzugehen. Das Allegro-Thema ist, ungewöhnlich für Haydn, durchweg cantabile und wird am Ende entschlossen abgerundet; Energie und Elan sind der zweiten Themengruppe in der Dominanten vorbehalten, sowie dem zweiten Teil der Durchführung (deren erster Teil das sangliche Kopfmotiv in einem neuen, teilweise scherzhaften Licht zeigt). Das Andante in zyklisch zweiteiliger statt in Sonatensatzform setzt ungewöhnlich ein mit einem neun Takte langen Thema, das der übrige Satz ausführlich in die Länge zieht. Wie in der musikwissenschaftlichen Anmerkung erwähnt, hat das alla zoppa ("hinkend") bezeichnete Menuett die gleiche musikalische Substanz wie das Baryton-Trio Hob. XI: 52 in D-Dur. Es ist regelmäßig phrasiert; der Beiname bezieht sich auf die dauernden langen Noten auf dem zweiten Taktschlag (man beachte den subtilen Scherz, den "normalen" ersten Takt bei seiner Rückkehr vier Takte später zu variieren). In dem Baryton-Werk ist das Molltrio mit "al contrario" bezeichnet, vermutlich um auf den Kontrast zwischen seiner Legato-Stimmführung und gleichbleibenden viertaktigen Phrasierung und dem Menuett hinzuweisen; beachtenswert auch der Orgelpunkt des Horns, der dissonant mitten durch die wechselnden Harmonien der Streicher erklingt. Das Presto-Finale beruht ganz auf einem akzentuierten Motiv, das vom Ohr nur schwer zu erfassen ist; später wird die Exzentrik beherrschend, mit abrupten Verhalten und Neuanfangen, Dynamikwechseln und chromatischen Harmonien.
©James Webster

X
I. Allegro
II. Andante
III. Menuet alla zoppa e Trio un poco allegretto
IV. Finale Presto
Sie hören Adam Fischer
Interpreten wählen:   Antal Dorati info   Adam Fischer info   Christopher Hogwood info


Joseph Haydn
The Symphonies

Philharmonia Hungarica
Antal Dorati


33 CDs, aufgenommen 1970 bis 1974, herausgegeben 1996 Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies complete

Austro-Hungarian Haydn Orchestra
Adam Fischer

33 CDs, aufgenommen 1987 bis 2001, herausgegeben 1996
Brilliant Classics

bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies

Academy of Ancient Music
Christopher Hogwood

10 doppel- und triple-CDs
aufgenommen und herausgegeben 1990 bis 2000
Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
X