Symphonien
icon   SYMPHONIE NR.84 IN ES-DUR   info

info zurück zur Übersicht  

Kompositionsdatum: 1786· Besetzung: Fl 2 Ob 2 Fg 2 Hr – Str · Dauer: 22’ · Nach Entstehungszeit: 87. Symphonie
Hob.I:84 Symphonie in Es-Dur
Die Symphonie Nr. 84 wurde der Datierung der Autographe nach als vorletzte, vor Nr. 86, im Jahr 1786 fertig gestellt und war von Joseph Haydn selbst ursprünglich als vierte des Zyklus vorgesehen. Der Beinamen ’Les sept paroles’, den diese Symphonie im späten 19. Jahrhundert von einem französischen Autor erhalten hat, verdankt sie vermutlich einer Verwechslung mit der ’Instrumentalmusik über die Sieben Worte Jesu am Kreuz’ aus demselben Jahr 1785, ist aber in jedem Fall nicht authentisch und unzutreffend. Im Gegenteil: Es gibt wohl kein Werk Haydns, auf das ein solcher Beiname weniger passen würde.
Der erste Satz ist, trotz seiner langsamen Einleitung, ganz ohrenfällig-diesseitig. Er ist ein monothematischer Sonatensatz: Als Seitenthema dient eine Variante des Hauptthemas. Der zweite Satz ist ein Variationensatz: In den Variationen, von denen die erste gleich in die Mollvariante b-moll fällt, entfaltet Haydn seine berühmte Instrumentationskunst. In der Coda wird das Thema noch einmal kontrapunktisch enggeführt. Das Menuett ist im Grunde ein typischer Vertreter jener Gattung, die von keinem anderen Komponisten so reichhaltig und abwechslungsreich bedacht wurde, als von Haydn. Mühelos verschwimmen die Grenzen zwischen ländlicher Unbeschwertheit und “höfischer Noblesse’. Wie so oft bei Haydn gelingt es ihm auch hier, mit den geringen formalen Möglichkeiten, die ein Menuett bietet, einen ebenso großen “Unterhaltungswert’ zu schaffen, wie bei einem “ausgewachsenen’ Ecksatz einer Symphonie. Das Finale ist wieder ein monothematischer Sonatensatz, worin aus einem volksliedhaften Hauptthema auf virtuos-brillante Weise ein mit kontrapunktischen Partien und Chromatismen gespickter musikalischer Kosmos hervorgezaubert wird.

X
I Largo - Allegro
II Andante
III Menuetto e Trio (Allegretto)
IV Finale (Vivace)
Sie hören Adam Fischer
Interpreten wählen:   Antal Dorati info   Adam Fischer info


Joseph Haydn
The Symphonies

Philharmonia Hungarica
Antal Dorati


33 CDs, aufgenommen 1970 bis 1974, herausgegeben 1996 Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies complete

Austro-Hungarian Haydn Orchestra
Adam Fischer

33 CDs, aufgenommen 1987 bis 2001, herausgegeben 1996
Brilliant Classics

bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies

Academy of Ancient Music
Christopher Hogwood

10 doppel- und triple-CDs
aufgenommen und herausgegeben 1990 bis 2000
Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
X