Symphonien
icon   SYMPHONIE NR.91 IN ES-DUR   info

info zurück zur Übersicht  

Kompositionsdatum: 1788· Besetzung: Fl 2 Ob 2 Fg 2 Hr – Str · Dauer: 26’ · Nach Entstehungszeit: 93. Symphonie
Hob.I:91 Symphonie in Es-Dur
Auch die Es-Dur-Symphonie Nr. 91, die zweite der als Nachbestellung der ’Pariser Symphonien’ für die Loge Olympique geschriebenen und gleichzeitig dem Fürsten von Oettingen-Wallenstein gelieferten Symphonien, weist manches Detail auf, das den Kenner in Entzücken versetzt: Das Hauptthema des ersten Satzes ist ein zweistimmiges Gebilde im sog. doppelten Kontrapunkt der Oktave, d.h. Ober- und Unterstimme sind nach strengen Regeln vertauschbar. Im Mittelteil treten noch andere kontrapunktische Stimmen hinzu, die dann am Schluss des Satzes zur gemeinsamen Kulmination gebracht werden. Der zweite Satz, ein Variationensatz, hat einige humoristische Effekte wie die langen Trillerpartien kurz vor Schluss, die sich anhören, als sei der ganze Orchesterapparat außer Kontrolle geraten. Der Schlusssatz wartet mit weiteren kompositorischen Leckerbissen für den Kenner auf: z.B. werden einzelne Segmente aus dem Hauptthema herausgeschnitten, um hierauf zur Begleitung verwendet zu werden usw.

X
I. Largo - Allegro Assai
II. Andante
III. Menuet e Trio (un poco allegretto)
IV. Finale (Vivace)
Sie hören Adam Fischer
Interpreten wählen:   Antal Dorati info   Adam Fischer info


Joseph Haydn
The Symphonies

Philharmonia Hungarica
Antal Dorati


33 CDs, aufgenommen 1970 bis 1974, herausgegeben 1996 Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies complete

Austro-Hungarian Haydn Orchestra
Adam Fischer

33 CDs, aufgenommen 1987 bis 2001, herausgegeben 1996
Brilliant Classics

bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies

Academy of Ancient Music
Christopher Hogwood

10 doppel- und triple-CDs
aufgenommen und herausgegeben 1990 bis 2000
Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
X