Symphonien
icon   SYMPHONIE NR.99 IN ES-DUR   info

info zurück zur Übersicht  

Kompositionsdatum: London, 10. Feb. 1794· Besetzung: 2 Fl 2 Ob 2 Kl 2 Fg – 2 Hr 2 Trp – Pk – Str · Dauer: 29’ · Nach Entstehungszeit: 101. Symphonie
Hob.I:99 Symphonie in Es-Dur
Die Symphonie Nr.99 ist die erste Symphonie, die für den zweiten Londoner Aufenthalt 1794/95 geschrieben wurde, und wurde noch 1793 in Wien oder Eisenstadt fertig gestellt. Sie eröffnete mit ihrer Uraufführung am 10. Februar 1794 die 1794er-Saison der Londoner Salomonkonzerte.
Sie ist übrigens auch die erste Symphonie Haydns, in der der Komponist Klarinetten verwendet, weil er sie im Orchester, für das er schrieb, zur Verfügung hatte.
Haydn hat es sich mit der Gestaltung dieses Werkes nicht leicht gemacht; in der Wiener Nationalbibliothek sind Skizzen zu dieser Symphonie erhalten, die interessante Einblicke in die Kompositionsweise Haydns gewähren.
Über den kompositionstechnischen Standard des späten Haydn hinaus ist an dieser Symphonie besonders das Finale bemerkenswert, ein Sonatenrondo (wie in den Londoner Symphonien üblich), in dem höchste kontrapunktische Fertigkeit an den thematischen Gestalten eines musikalischen Tonfalls erprobt wird, der geprägt ist vom Charakter eines lustigen ’Kehraus’.

X
I. Adagio - Vivace assai
II. Adagio
III. Menuetto e Trio (Allegretto)
IV. Finale (Vivace)
Sie hören Adam Fischer
Interpreten wählen:   Antal Dorati info   Adam Fischer info


Joseph Haydn
The Symphonies

Philharmonia Hungarica
Antal Dorati


33 CDs, aufgenommen 1970 bis 1974, herausgegeben 1996 Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies complete

Austro-Hungarian Haydn Orchestra
Adam Fischer

33 CDs, aufgenommen 1987 bis 2001, herausgegeben 1996
Brilliant Classics

bei Amazon.de kaufen


Haydn
Symphonies

Academy of Ancient Music
Christopher Hogwood

10 doppel- und triple-CDs
aufgenommen und herausgegeben 1990 bis 2000
Decca (Universal)

im iTunes music store kaufen
X